Über mich

 

Im Jahre 2008 absolvierte ich, Lisa Warth, im Städtischen Krankenhaus in Pirmasens meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Gesundheits- und Krankenpflegerin. Nach dem Abschluss wurde ich vom städtischen Krankenhaus Pirmasens übernommen. Mein neues Tätigkeitsfeld war der Bereich in der akut psychiatrischen Abteilung. Nach meiner Berufserfahrung im Bereich der psychiatrischen Pflege, habe ich mein Wissen erweitert und begann die Weiterbildung zur Fachschwester für psychiatrische Pflege im Pfalzklinikum Klingenmünster.

 

In dieser Einrichtung sammelte ich meine ersten Erfahrungen mit ätherischen Ölen im Einsatz bei Drogensuchterkrankungen. Schon immer war das Thema Sucht im Bereich der psychiatrischen Erkrankungen für mich wichtig, um Menschen zu unterstützen. Es war für mich faszinierend, dass sich eine große Linderung der Suchtsymptomatik durch die Anwendung ätherischer Öle einstellte. Durch  einen „Kaltentzug“ mit ätherischen Ölen ohne zusätzliche Medikation konnten Erfolge realisiert werden.

Auch auf meiner Nachbarstation im Bereich Psychiatrie im Krankenhaus Pirmasens wurden Behandlungen mit Ätherischen Ölen in der Pflege erfolgreich umgesetzt. Viele Ärzte, Kollegen und Patienten befürworteten mit großem Interesse diese Pflegemassnahmen mit den ätherischen Ölen. Diese komplementäre Pflegemethode begeistert mich sehr. Es gibt noch so viele alternative Heilmethoden neben den medikamentösen Therapien, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Durch diese Erfahrungen ist es mir möglich, ein wichtiges ganzheitliches Pflegen am Menschen durchzuführen.

 

Heute arbeite ich als Gesundheitspraktikerin für Aromaselbstpflege in meiner eigenen Praxis und gebe mein Wissen und die Erfahrungen weiter. Zusätzlich bereite ich mich auf die amtsärztliche Heilpraktiker Prüfung vor. Meine weiteren Fachkenntnisse sind Aromatherapie, Phytotherapie, Akupunktur und klassische Homöopathie. Da die Pflege am und mit dem Patient einen großen Stellenwert für mich hat, arbeite ich zurzeit bei einer intensivpflichtigen Heimbeatmung.